Baanboard.com

Go Back   Baanboard.com > Forum > BB Language Forums > Deutsches Forum

User login

Frontpage Sponsor

Main

Poll
For ERP LN feature pack upgrade, what method of install are you using?
Installation Wizard into existing VRC
35%
Installation Wizard into new VRC
42%
Manual into existing VRC
3%
Manual into new VRC
19%
Total votes: 31

Baanboard at LinkedIn


Reference Content

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 19th November 1999, 00:00
Kai's Forum Users Kai's Forum Users is offline
Generic User
 
Join Date: Jan 1999
Posts: 2,115
Kai's Forum Users is on a distinguished road
Inventur vin ksp. Artikel

Guten Tag,
wir haben von unseren Beratern vermittelt bekommen, daß eine Inventur nur bei Standard-Artikel in Baan funktioniert. (4 Wochen vor der Inventur) Wir sind schockiert!
Wie sollen wir unserem Wirtschaftsprüfer das klar machen? Bei uns werden für Projekte verschiedenste ksp. Artikel am Lager so lange "gesammelt", bis die Fertigung das ksp. Endprodukt fertigen kann. Diese "Lagerware" muß auch inventurisiert werden!
Kennt jemand eine sinnvolle, rationelle Möglichkeit, um dieses Problem zu lösen?
Im voraus besten Dank für etwaige Antworten.

Reply With Quote
  #2  
Old 22nd November 1999, 00:00
Kai's Forum Users Kai's Forum Users is offline
Generic User
 
Join Date: Jan 1999
Posts: 2,115
Kai's Forum Users is on a distinguished road
Re: Inventur von ksp. Artikel

>Guten Tag,

>wir haben von unseren Beratern vermittelt bekommen, daß eine Inventur nur bei Standard-Artikel in Baan funktioniert. (4 Wochen vor der Inventur) Das die Berater das nicht gern erwähnen ist normal. Gerade im Bereich der kundenspezifischen Artikel stellt sich Baan IV in einigen Bereichen ziemlich zickig an, und die verschweigt man erstmal, so lange sie nicht akut sind.

(Mehrstufige Kostenträgerrechnung ist übrigens auch so ein Punkt.)
>Wie sollen wir unserem Wirtschaftsprüfer das klar machen? Bei uns werden für Projekte verschiedenste ksp. Artikel am Lager so lange "gesammelt", bis die Fertigung das ksp. Endprodukt fertigen kann. Diese "Lagerware" muß auch inventurisiert werden!

>Kennt jemand eine sinnvolle, rationelle Möglichkeit, um dieses Problem zu lösen?
Also: Die einzige Möglichkeit, Bestandskorrekturen für kndsp. Artikel vorzunehmen - und um nichts anderes handelt es sich bei einer Inventur - ist die:
Man lege einen Standardartikel X als Einkaufsteil an und verpasse ihm Herstellkosten von 1 Pfg.Der Trick ist jetzt, daß man mit PRP-Lageraufträgen arbeitet, um den
Standard-Artikel in einen kundenspezifischen Artikel (oder umgekehrt) zu

überführen. Denn den Bestand des Standardartikels kann man korrigieren:Dann gibt es jetzt zwei Fälle:
a) Zuwenig Bestand vom kundenspezifischen Artikel Y:
Artikel X dem Lager zubuchen,

Lagerauftrag von Standardartikel X nach kundensp. Artikel Yb) Zuwenig Bestand vom kundenspezifischen Artikel Y:
Lagerauftrag von kundensp. Artikel Y nach Standardartikel X

Artikel X vom Lager abbuchen.Am geschicktesten macht man das ganze so, dass man sich erstmal eine ausreichende Menge von X per Bestandskorrektur ans Lager legt, dann
die Lageraufträge einhämmert und freigibt und am Ende den Bestand von X

wieder auf Null korrigiert.
Was jetzt noch fehlt, sind Zähllisten. Diese muss man sich leider

als eigenen Report anhand der kundenspezifischen Artikel generieren.
>Im voraus besten Dank für etwaige Antworten.Gern geschehen.

Wir haben hier das Problem übrigens auch. Servus,

Uli
Reply With Quote
  #3  
Old 23rd November 1999, 00:00
Kai's Forum Users Kai's Forum Users is offline
Generic User
 
Join Date: Jan 1999
Posts: 2,115
Kai's Forum Users is on a distinguished road
Re: Inventur vin ksp. Artikel

Guten Tag,
Wir haben das gleiche Problem , wurden jedoch von Baan Beraterseite nicht über das Problem Informiert !
Bei uns werden verschiedenste ksp. Artikel am Lager so lange gelagert, bis die maximale Lagerzeit erreicht wurde. Was beim 18 monatigen Einsatz im Echtbetrieb eine Menge Daten und Ware verursacht hat.
Wir buchen zur Zeit alle ksp. Artikel über PRP-Lagerauftrag zum Standartartikel um.

Eine weitere und schnellere Lösung wird auch von uns noch gesucht !mfg

andreas
Reply With Quote
Sponsored Links
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off
Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Re: Inventur vin ksp. Artikel Kai's Forum Users Deutsches Forum 1 5th October 2005 07:27
Keine Kundenspez. Artikel in den Lagerbestandsänderungen?!? Thomas311 Deutsches Forum 6 16th September 2003 11:20
Arbeit-In-Umlauf und Inventur mit Projekt Kai's Forum Users Deutsches Forum 4 28th February 2002 00:00
Inventur von Projektartikeln Kai's Forum Users Deutsches Forum 1 17th September 2001 00:00
Fiktive Artikel Kai's Forum Users Deutsches Forum 9 8th June 2001 00:00


All times are GMT +2. The time now is 15:37.


©2001-2017 - Baanboard.com - Baanforums.com